Aussenbeziehungen aussenbeziehungen.lu. ch

Chinesische Provinz Jiangsu

Die Provinz Jiangsu liegt im Mündungsgebiet des Jangtsekiang an der Ostküste Chinas und hat 80 Millionen Einwohnerinnen und Einwohner. Sie gehört zu den am weitesten entwickelten Wirtschaftsregionen Chinas und ist geschichtlich ein wichtiges Zentrum der chinesischen Kultur. Die Hauptstadt Nanjing ist mit 8,5 Millionen Einwohnerinnen und  Einwohnern neben Shanghai die zweitgrösste Stadt in Ostchina.

Der Kanton Luzern und die Provinz Jiangsu haben im Frühling 2010 ein Freundschaftsmemorandum unterzeichnet, um die Zusammenarbeit und den Austausch in den Bereichen Wirtschaft und Handel, Tourismus, Wissenschaft und Technik, Bildung und Kultur zu fördern.

Die wirtschaftlichen Kontakte laufen über die Wirtschaftsförderung des Kantons Luzern.

Justiz- und Sicherheitsdepartement
Koordination Aussenbeziehungen

Anna Steger

Bahnhofstrasse 15

6002 Luzern

Telefon 041 228 57 94

E-Mail
Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen